Weltgebetstag Infos Dekanat/Kirchenbezirk Tübingen


Weltgebetstag 2019 aus Slowenien

WGT-Symbol

hier gibt es und wird immer wieder erweitert:
(Achtung: beim nächsten Aufruf der Seite zusätzlich auf "aktualisieren" klicken!)


Deko-Ideen


Essen
Fotos zu Rezepten



Filmchen über die Künstlerin des Titelbildes (youtube)


Link-Liste zum Land (vom der schweizerischen WGT-Seite, pdf)

Link-Liste zu Musik und Tanz (von der schweizerischen WGT-Seite, pdf)

Musik-Klaviernoten, mehr Material zum Gottesdienst, Ergänzungen zum Herunterladen
(WGT-Homepage)

weitere Ideen und Infos zu den Titelbildern aus der Region Augsburg

und
mehr Infos auf der Homepage des Weltgebetstags in Deutschland

zu Slowenien hat Tübingen eine besondere Verbindung:

Der slowenische Reformatoren-Kollege von Martin Luther, Primus Truber,  hat die Bibel ins Slowenische übersetzt und dabei als erster die Slowenische Sprache verschriftlicht und gedruckt. Dafür ist er in Slowenien heute hoch geehrt. Damals wurde er verfolgt und strandete in Tübingen, wo er dann Pfarrer der Gallus-Kirche in Derendingen war. Dort ist er auch beerdigt.
Einer seiner Söhne war später Pfarrer in Kilchberg.

Primus Truber und Anfänge der lutherischen Kirche in Slowenien

Filmchen über Truber in RTF

„Kommt, alles ist bereit!"

Im Mittelpunkt steht das Gleichnis vom Festmahl (Lk 14,15-24)

Wie in jedem Jahr ist am ersten Freitag im März, d.h. am 1.3.2019, Weltgebetstag: Ein Ökumenischer Gottesdienst, der am selben Tag mit der selben Liturgie in mehr als 170 Ländern der Erde gefeiert wird. Dabei kommen die Texte und Lieder zur Liturgie immer für alle aus einem Land, in diesem Jahr aus Slowenien, einem Land inmitten Europas, das reich an Geschichte, Kultur und einer Vielfalt an Naturräumen ist: Weltbekannte Tropfsteinhöhlen, romantische Alpenseen, beeindruckende Gebirge und an der Adria die slowenische Riviera!
Wichtig ist beim Weltgebetstag der Brückenschlag zwischen den Ländern, das informierte Beten. Das heißt, dass zur Vorbereitung des Gottesdienstes gehört, sich über das Herkunftsland der Liturgie und das Leben der Menschen dort zu informieren. Und das betende Handeln: Die Spenden gehen an Projekte, die Menschen in ärmeren Ländern fördern, vor allem Frauen. Es gibt aber zunehmend auch spezielle Projekte und Aktionen zu dem jeweiligen Land

Den Weltgebetstag in Tübingen...

feiern seit vielen Jahren 10 Tübinger Stadtgemeinden unterschiedlicher Konfessionen, darunter die drei katholischen Gemeinden St. Michael, St. Paulus und St. Johannes, gemeinsam in einer der Kirchen.
Wer bei der Vorbereitung noch mitmachen möchte, ist herzlich willkommen!
Kontakt: Barbara Benzing, Tel. 1358794,
Irmhild Buttler-Klose Tel. 65260




unserere WGT-Band


... und im Tübinger Umland
Auch rund um Tübingen wird der Weltgebetstag natürlich ökumenisch gefeiert. Wer den Gottesdienst und das anschließende Fest mit vorbereiten möchte, bekommt in den jeweiligen Pfarrämtern oder bei den unten genannten Kontaktadressen nähere Informationen.
Narürlich kann man auch einfach kommen und den sorgfältig vorbereiteten Goltttesdienst und das anschließende gemütliche Beisammensein, in der Regel mit landestypischen Speisen, genießen.

Informationen über Slowenien, Einstimmung auf den Weltgebetstag, weitere Veranstaltungen:

sortiert nach Termin


Datum
Ort
Uhrzeit
Art der Veranstaltung
Do 17.1.19 Tübingen-Lustnau, Evang. Gemeindehaus 14:30-17:30 Informationsveranstaltung für Veranstalterinnen von WGT-Gottesdiensten (Diavortrag zum Land, Informationen zu Gottesdienstgestaltung, Bibeltexten, Fest)
Mo 28.1.19 72149 Neustetten, Gemeindehaus, Bühlstr. 12 20:00 Länder-Information. Kontakt: Frau Schüz, 07457 6413
Di,5.2.19

Tübingen-Lustnau
evang. Gemeindehaus, Neuhaldenstr. 10

19:00

Informationen zum Weltgebetstagsland und Vorbereitung des Gottesdienstes. Kontakt:Christine Eß, Tel. 83196 und Christel Bischoff 82192

Mi 13.2.19 Stephanusgemeinde.
Clubraum, Friedrich-Dannenmann Str. 60
72070 Tübingen
15:00

Informationen zum Weltgebetstagsland Slowenien beim Frauenkreis der von Gertrud Dorn aus Stuttgart
Kontakt: I. Rahn, Tel. 4 53 58 (Gäste willkommen)

Sa 23.2.19 Evang. Gemeindehaus, Baumwiesenweg 4 9.30 – 12.45 Kindertag zum Land des Weltgebetstages (Anmeldung erforderlich)
Ev. Pfarramt 82127

     

Weltgebetstags-Gottesdienste am Freitag, 1.3.2019 - sortiert nach Postleitzahl

72070 Tübingen

St. Johannes-Kirche, Froschgasse
Ab 19:15 Ansingen der Lieder

19:30
Irmhild Buttler-Klose, 07071 65260
72070 Tü-
Unterjesingen
Evang. Barbara-Gemeindehaus, Kirchhalde 1

19:00
Elisabeth Schnaidt, schnaidt(at)t-online.de, 07073/7391
72070 Tü- Hirschau
Christuskirche, Wehrstraße 10
evang. Gemeindehaus
19:00
Radegunde Menschik-Pfau, 07071/639846
72072 Tü-Weilheim

Evang. Gemeindehaus,
Wilonstr. 60 (neben der Kirche)

19.30 Dorothea Dieter, 07071 763112
72072 Tü-Kilchberg ev. Martinskirche und Gemeindehaus, Tessinstr. 2 ? Uhrzeit wird noch bekannt gegeben. Lone Cornelius
72074 Tü-Lustnau
Evang. Gemeindehaus, Neuhaldenstr. 10
19:30

Christine Eß, Christl Bischoff, Tel. 82192

72108 Rottenburg

Evang. Kirche, Kirchgasse

19:00

Uta Fäßler, S. Salzmann 07472 21809

72108 Ro-Ergenzingen

Evang. Kirche (Saal unten) , Königsberger Str. 45

19:00

Maria Künne, 07457 732588

72108 Ro-Hailfingen Gemeindehaus St. Laurentius, Rosengartenstr. 6 19:30  
72108 Ro-Oberndorf St. Ursula, Poltringer Str. 1 19:00 Sabine Pfeifer, 07073 852156
72108 Ro-Wurmlingen

St. Briccius-Kirche, Lindenstraße

19:00

Frau Di Stefano 07472 24933

72116 Mössingen Martin-Luther-Kirche, Goethestr. 1 19:00 Irmgard Bohnet, 07473 3662
72124 Pliezhausen Gemeindehaus Rübgarten 19:30 Siglinde Schwöres, 07127 71143
72127 Kusterdingen Evang. Gemeindehaus, Hindenburgstr. 44 19:30 Îngheborg Hahn, 07071 37228
72135 Dettenhausen

Bruder-Klaus-Kirche, Schönbuchstraße

19:30

 
72141 Waldorfhäslach evang. Gemeindehaus, Rosenweg 12 19:00 Regine Brielmann, 07127 32652
72144 Dußlingen Evang.-method. Kirche, Hechinger Str. 5 19.30 Brigitte Jäger, 07072 922571
72149 Neustetten Gemeindehaus, Bühlstr. 12 18:30 Frau Schüz, 07457 6413

72181 Starzach-Börstingen

Kirche, Horber Str. 19:00 Brigitte Steinmetz, 07478 2294