Sankt Petrus Tübingen
Petrus1
Petrus2

 


Katholische Kirchengemeinde St. Petrus
Tübingen-Lustnau


 

Aktuell:

Ein Großplakat beim Eingang der Petruskirche weist auf die immer noch lebensbedrohliche Flucht vieler Menschen hin und auf den Tag des Flüchtlings
am Sonntag, 25. September findet um 10.45 in St. Michael in der Südstadt ein Ökumenischer Gottesdienst zum Tag des Flüchtlings und zum Auftakt der Interkulturellen Woche statt.
Die Flüchtlingskrise ist nicht vorbei. Im Gegenteil. Für die Menschen, die aus ihren Ländern fliehen müssen, hat sich die Situation seit der Schließung der EU-Außengrenzen immer weiter zugespitzt. Tausende von Menschen sind seitdem im Mittelmeer ertrunken. Dieses Leid aber auch die Bereicherung, die wir durch die Flüchtlinge erfahren, wollen wir gemeinsam vor Gott tragen. Für die Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen wird dieser Gottesdienst von Mitgliedern verschiedener Flüchtlingsfreundeskreise vorbereitet.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Anmeldung zur Firmung 2017

Infos zum Ehrenamtlichen-Unterstützerkreis der Shedhalle gibts hier

Den aktuellen Newsletter gibt es hier oder regelmäßig etwa alle ein bis zwei Monate per Email, wenn man eine Email mit dem Titel "Newsletter" ans Pfarrbüro schickt. pfarrbuero(at)sanktpetrus.de

 

die nächsten Gottesdienste und Veranstaltungen im Überblick (ausführlichere Informationen unter Gottesdienste und Veranstaltungen)

Veranstaltungen ohne Ortsangabe finden in der St. Petrus-Kirche statt.

Heute

08.30 Eucharistiefeier

18.30 Tübinger Jugendkirche - Programm-Team
Erstes Treffen!
Jugendraum

19.30 Kirchenchor-Probe
ab 19.30 Alt, ab 20:15 alle
Saal unter der Kirche

Morgen

10.45 Ökum. Gottesdienst im Luise-Poloni-Heim
mit Pfarrer Harm (ev.)
Wohnbereich, 2. OG

Samstag 1. Oktober

20.00–21.00 Taizegebet
St. Johannes-Kirche, Froschgasse 4, 72070 Tübingen

Sonntag 2. Oktober

11.00 Eucharistiefeier
Kollekte: für die eigene Gemeinde

17.00 Italienischer Gottesdienst

17.00 Treffen der Italiener nach dem Gottesdienst
Saal unter der Kirche

Dienstag 4. Oktober

19.00 ökum. Frauen-Treff
Dia-Vortrag: Eine Reise nach Tibet und China
Gemeindesaal

Mittwoch 5. Oktober

14.30 Ökumenischer Seniorenkreis
Schwäbischer Nachmittag
Gemeindesaal

18.00 Rosenkranz-Gebet

18.30 Eucharistiefeier

Donnerstag 6. Oktober

08.30 Eucharistiefeier

19.00 AK Shedhalle -Steuerungskreis
Gemeindesaal

19.30 Kirchenchor-Probe
ab 19.30 Männer, ab 20:15 alle
Saal unter der Kirche

Freitag 7. Oktober

10.45 Ökum. Gottesdienst im Luise-Poloni-Heim
mit Diakon Josef Ambros (rk.)
Wohnbereich, 2. OG

Samstag 8. Oktober

14.30 "Wiener Kaffeehausmusik und aktuelle Literatur"
- geselliger Nachmittag in St. Petrus
Gemeindesaal

18.30 Eucharistiefeier

Die Gemeinde St. Petrus in Tübingen-Lustnau wurde 1955 gegründet. 1956 wurde die Kirche geweiht.  (ca. 400 Sitzplätze, Renovierung zu Beginn der 90er Jahre).

Die Gemeinde umfasst in den Teilorten Lustnau, Pfrondorf und Bebenhausen sowie einem Teil der Tübinger Nordstadt (Sand) ca. 3200 Katholiken.

De Anteil der Katholiken in diesem Gebiet beträgt lt. offizieller Statistik ca 24% gegenüber knapp 29% "Sonstige/ohne Angabe und 47% evangelischen Christen.

Seit Agust 2011 ist Pastoralreferent Markus Neff pastorale Ansprechperson für die Gemeinde.

Sankt Petrus gehört zur Seelsorgeeinheit Tübingen, die seit 2013 von Pfarrer Dr. Alois Krist und Pfarrer Dominik Weiß geleitet wird.

 




 

 

 

Infos vom Kirchenpatron:

Petrus3

 

Petrus4